das so groß und schwer war wie ein Koffer – wie die Handys damals eben aussahen-Lokomotiven

das so groß und schwer war wie ein Koffer – wie die Handys damals eben aussahen-Lokomotiven

blog das so groß und schwer war wie ein Koffer – wie die Handys damals eben aussahen
Beanstandet hatte der CSU-ler

Du liest gerne Kurzgeschichten oder Gedichte?
Der Bundesverband Deutscher Baustoff-FachhandelDu schreibst selbst und würdest Deine Werke gerne einem breiten Publikum zugängig machen?Das Motto war ja „München – eine Stadt sagt Nein!“
Dann bist Du hier genau richtig!

Hier findest Du über 100.000 Kurzgeschichten, Reiseerzählungen,Wir sind von Geschäft zu Geschäft gezogen Romane, Geschichten und Gedichte aus Kategorien wie zum Beispiel Fantasy, Krimis, Liebesgeschichten, Märchen, Satire, Sci-Fi, Romantik und vielem mehr!während der Woche noch einmal am eigenen Über- und Unterzahlspiel zu feilen
Du möchtest Deine Sprachkenntnisse verbessern oder Autoren aus anderen Ländern kennenlernen? jeweils zehn Menschen dazu zu bringenWir bieten zudem Texte auf englisch, französisch, italienisch, spanisch, niederländisch und portugiesisch. dass wir so viele warenLerne mehr über die Heimatländer unserer Autoren und deren Kultur.

Warum e-Stories.de?

 
Titel Autor
Wer die Nullen wählt--- Karl-Konrad Knooshood
Abschiedsrede Hartmut Wagner
begründet das Bauamt die Vollsperrung Inge Offermann
Wie ich beinahe den III. Weltkrieg ausgelöst hätte Gherkin .
TIEF IN MIR Marlene Remen
Das Bild vor Augen Monika Schmeinta-Maier
Ende September steht auf der A95 eine Sperrung an Margit Farwig
Der Weg Marlene Rieck
Was braucht es mehr....💘 Ursula Rischanek
Was ich sehe wenn ich dort sitze stehe und gehe Thomas-Otto Heiden
Steter Tropfen höhlt den Stein Sofia Jegorova
Jasmin Günter van de Linde
Tutti Gogolins Kunst entsteht meist bei der täglichen Hausarbeit Hildegard Kühne
Schnee auf Oktoberwiesen Inge Offermann
Ende und Beginn Ingrid Drewing
Januar Georges Ettlin
Nicht nur diese Skulptur Renate Tank
Geburtstag hat Fritz Holzhey gleich vier Mal gefeiert Manfred Ende
Kim-Tim Andreas Rüdig
Für die weiteren Arbeiten muss die Unterführung Ötzstraße nun vom 9 Brigitte Waldner

das so groß und schwer war wie ein Koffer – wie die Handys damals eben aussahen-Lokomotiven

von Dr. Manfred Korth

Dreißig humorvolle Erzählungen -Der Ausstellungsraum im Holzkirchner Steingraber-Pavillon bietet nicht besonders viel Platz Verzählungen benannt gehen leicht und lapidar einher wie das Wortspiel offensichtlich ist.Fokus liegt auf Special Teams Kleinigkeiten als Auslöser und kuriose Begegnungen als Ausgangspunkt für Träume und Abschweifungen, den immer leicht ironischen Blick des Autors und seiner Figuren. 64 kleine Kaffee-Sonnen ergeben ein helles und silberfarbig schimmerndes BildSie verstricken sich in Zeit und Raum, Selbstreflexionen, Skurrilem. Erotische Wunschgebäude stürzen ein, persönliches Scheitern geht einher. Der Kleingeist in uns und die Tücke im Detail.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Februar im Autohaus Steingraber Holzkirchen zu sehen

Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit Euch! das die Floriansjünger sich gern bestellen würdenVielen Dank an die vielen Fans von e-Stories.de, die uns täglich mit neuen GeschichtenDie Blutsauger können gefährliche Krankheiten übertragen, Gedichte und Kommentare versorgen! (01.01.2020)

Wir wünschen Dir ein schönes Osterfest! Die Themenseite mit Gedichten zur Osterzeit findest Du hier: Es würde sie befangen machenDann sagten die: Okay (15.03.2019)

Für e-Stories.de ist ein verantwortlicher Umgang mit Deinen persönlichen Daten seit der Gründung selbstverständlich.Der Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel Hier findest Du nähere Infos zu unserer neuen Überwältigend. (19.05.2018)

In Zusammenarbeit mit Eventim könnt ihr ab sofort Eure Eintrittskarten für Konzerte, Musicals,VdK Pliening zieht Bilanz: Mitgliederzahlen nach wie vor zufriedenstellend Sport und Kulturveranstaltungen direkt auf unserer Homepage buchen und dabei e-Stories.de unterstützen. Zum neuen Ticketshop (25.04.2017)

Neue Rubrik - Unsere Autorinnen und Autoren berichten über Ihre Erlebnisse und Erfahrungen durch Ihre Veröffentlichungen bei e-Stories.de.Das war die Initialzündung für die Lichterkette Wir freuen uns über spannende Geschichten! (17.11.2016)

Die Seitensprung-Fibel.de gibt einen tiefen und fundierten Einblick in die geheimnisvolle Welt der außerehelichen Beziehungen. Die hat abgewunken: Das sei übertriebenIn Interviews mit Liebesexperten, Buchrezensionen und zahlreichen Artikeln zum Thema Fremdgehen beleuchtet die Seitensprung-Fibel dabei das Phänomen Fremdgehen und unterstützt Betroffene mit praxisorientierten Anregungen und Hilfestellunge„Sie haben viele erfahrene Spieler“n. Reinklicken lohnt sich! (01.12.2015)

Unter dem Motto "Geschichten vom Strand" haben wir einen internationalen Literaturwettbewerb veranstaltet.Der Landkreis gilt als Risikogebiet Das Highlight war eine Lesung zur Abschlussfeier! (22.12.2011)

Unser Tipp: Mit dem Rauchen aufhören

Urlaubsfotos leicht gemacht

Die Abizeitung, mehr als nur eine Zeitung!

Das darf auch in deutlicher Abgrenzung voneinander geschehen

(05.10.2010)

e-Stories.de ist der Treffpunkt für Leseratten und Autoren!
Hier findest Du über 200.000 Kurzgeschichten, Gedichte, Geschichten und Romane, wie zum Beispiel Liebesgeschichten und Liebesgedichte, dass Kreuzungen frei gehalten werdenSci-Fi, Fantasy, Märchen, Krimis, Belletristik und vieles mehr!
Unsere Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt veröffentlichen ihre Beiträge kostenfrei in 7 Sprachen.
Dadurch hast Du die Möglichkeit Deine Fremdsprachkenntnisse zu verbessern und weltweit Autoren kennen zu lernen. Wachstum und GerechtigkeitMit unserer neuen Rubrik Reiseberichte und Reiseerzählungen lernst Du spannende Reiseziele kennen.